Kurzbewerbung als Fachlagerist
 

 
Rudi Tresemer
Mein beruflicher Werdegang
 
09.2011-
01.2013
Umschulung zum Fachlageristen
mit IHK-Abschluss

Institut für angewandte Logistik
(Mülheim an der Ruhr)
darin enthaltene Praktika:
08.2012 - 10.2012
Steinbach & Vollmann GmbH & Co. KG
(Heiligenhaus)
Versand:
  • Einlagern
  • Kommissionieren
  • Versandverpackung

01.2012 - 03.2012
Steinbach & Vollmann GmbH & Co. KG
(Heiligenhaus)
Wareneingang:

  • Wareneingangsprüfung unter Anwendung der Prüfpläne
  • Mengenmäßige Kontrolle
  • Identitätsprüfung
05.2000-
06.2009
Verantwortlicher Lagerist
Hanns Loersch GmbH (Straelen)
  • Warenein- und Warenausgang
  • Kommissionierung
  • Auslieferungsfahrer
05.1990-
05.2000
Maschinenführer
Hanns Loersch GmbH (Straelen)
  • Bedienung und Einrichtung von Spritzgussmaschinen
Meine besonderen Qualifikationen
 
Als gelernter Fachlagerist bringe ich die folgenden Kompetenzen mit:
  • Mit "sehr gut" bestandene Abschlussprüfung als Fachlagerist bei der IHK-Essen
  • Führerschein KLassen A1, BE, C1E, MSL
  • Fahrerlaubnis für Flurförderzauge
  • ADR-Schein
  • 10 Jahre Berufserfahrung im Lager

Darüber hinaus verfüge ich über den ADA-Schein
und bin somit berechtigt nicht nur als Fachlagerist zu
arbeiten, sondern diese auch auszubilden.
Auch im Lager sind Fremdsprachen von Vorteil.
Meine Englischkenntnisse reichen vollkommen aus
um mich verständlich machen zu können.
Bei anderen Sprachen helfen notfalls
auch Gesten und Zeichen.
Mit Microsoft Windows und dessen Office-Paket
habe ich jahrelange Erfahrung.
Die Prüfung für das ECDL-Start-Zertifikat konnte ich
daher ohen große Vorbereitung bestehen.
Auch in fremde Software kann ich mich recht schnell
einarbeiten und sie schon nach kürzester Zeit
ordnungsgemäß nutzen.
Hard- und Software Installationen bereiten mir
keine Schwierigkeiten.
 

Meine Weiterbildungen
 
07.2018 Vorbereitungskurs zum ADR-Schein
LEWA (Solingen)
Abschluss:
ADR-Schulungsbescheinigung
der IHK-Wuppertal
08.2013-
09.2013
Vorbereitungskurs zum ADA-Schein
Comcave College (Essen)
Abschluss:
Ausbildereignungsprüfung
bei der IHK-Essen
01.2012 Institut für angewandte Logistik
(Mülheim an der Ruhr)
ECDL Start Prüfung bestanden
Meine persönlichen Stärken
 
Teamfähigkeit aber auch das eigenverantwortliche
Arbeiten verstehen sich im Lager von selbst und
werden nur der Form halber erwähnt.
Zu meinen Stärken zähle ich meine Lern- und
Leistungsbereitschaft. Dadurch fällt es mir leicht,
mich in neue Arbeitsabläufe einzuarbeiten.
"Learning by doing" ist dabei meist effektiver als lange
ausführliche, aber theoretische Schulungen.
Präzision und Genauigkeit haben für mich höchste
Priorität, damit die Kundenzufriedenheit und nicht
zuletzt der reibungslose Ablauf gewährleistet sind.
Nach dem Motto
"Es gibt keine Probleme, sondern nur Lösungen"
stelle ich mich gerne jeder Herausforderung und komme
meistens zu einem zufriedenstellenden Ergebnis.
Dabei kann ich mich an einer Sache festbeißen
bis der Weg zum Ziel gefunden wird.
Seit meinem achtzehnten Lebensjahr besitze ich den
Führerschein und bin auch fast immer Auto gefahren.
Wegen meiner Umsichtigkeit und einem
vorausschauenden Fahrstil bin ich bis heute
ohne größeren Unfall und ohne
einen Punkt in Flensburg geblieben.
 
Eventuell war es auch nur Glück.
 
Danksagung
 
Vielen heart lichen Dank,
dass Sie mir ein paar Minuten
Ihrer Zeit geschenkt haben.
Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben
und Sie mir möglicherweise einen
Arbeitsplatz als Fachlagerist anbieten können,
so kontaktieren Sie mich bitte.
Gerne senden ich Ihnen dann meine
ausführlichen Bewerbungsunterlagen.
 
Rudi Tresemer
Birther Strasse 18
42549 Velbert
Tel.: 02051 / 8046560
Mail: rudi@tresemer.de
Achtung !!!
Wer möchte, kann diese Seite

auch als PDF-Datei downloaden
und den Flyer dann z.B. ausdrucken.